Die zuvor in Heidelberg gezeigte Schau gibt erstmals einen vertieften Einblick in das Œuvre von Else Blankenhorn (1873–1920), der bekanntesten Künstlerin der Sammlung Prinzhorn. Zu sehen sind rund 130 Exponate aus verschiedenen Themenbereichen, welche die expressive, farbintensive Vielfalt von Else Blankenhorns Bilderwelten deutlich werden lassen.

Eine Besonderheit der viel gelobten Ausstellung sind Geldscheine, die sie im Auftrag ihres imaginierten Gatten Kaiser Wilhelm II. liebevoll gestaltete, um die Auferstehung von Liebespaaren zu finanzieren.

Details und Tickets

  1. Museum Gugging Museum Gugging

Info


Info & Anmeldung

Dienstag, 23. April 2024, 14:30 – 16:30 Uhr
Tel: +43-2243-87 087

Preis

EUR 15,00 pro Person (inkl. Kaffee und hausgemachtem Gugelhupf im Café-Bistro am Campus)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden