Mit der Kraft des Stroms über die Donau. Die Rollfähre Korneuburg–Klosterneuburg ist für Autos die einzige Überquerungsmöglichkeit der Donau zwischen der Tullner Donaubrücke und der Wiener Nordbrücke. Der Betrieb ist wasserstands- und wetterabhängig, ob die Rollfähre gerade verkehrt, erfahren Sie auf der Homepage des Betreibers.

Fahrzeit zum/vom museum gugging: ca. 17 Minuten

Informationen, Anreise, Betriebszeiten: http://www.donaurollfaehre.at/

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden