Wie, wo und wann arbeiten die Künstler aus Gugging eigentlich? So vielfältig wie die Arbeiten sind, sind es auch die Orte ihrer Entstehung. Johann Garber zum Beispiel arbeitet in einer bunt bemalten Werkstatt im Untergeschoß des Hauses der Künstler, Leonhard Fink arbeitet am liebsten im ersten Stock und wieder andere haben ihren bevorzugten Arbeitsplatz im offenen atelier. Karl Vondal wiederum geht mit seiner Kunst spazieren, zeigt die entstehenden Werke Besucherinnen und Besuchern des Museums und arbeitet wo immer ihn die Muse küsst.

Mit Lukas Hengl

Info

Info und Anmeldung

Öffentliche Führung: Jeden Sonntag um 14.00 Uhr

Tel / fest: +43-2243-87 087
museum@gugging.at

Preise

Eintritt + € 3,20,- (Führung)

Dauer

14:00 - 15:00

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden